Bühler-Fahrlehrer GmbH in Schötz

Bilder Bühler-Fahrlehrer GmbH
5 Bilder

Bühler-Fahrlehrer GmbH

Ernst + Oli Bühler

6247 Schötz

Homepage:
E-Mail:
Telefon:
SMS:SMS an Fahrlehrer senden
Preise für Auto Anhänger: 145.-, Motorrad Grundkurs: 180.-

Fahrstunden Preise
ab CHF 145

Auto Anhänger:145.-

Kurse ab CHF 180

Motorrad Grundkurs:180.-
Gutschein:
Corona Aktion für Mit...

Die letzten 3 von total 124 Bewertungen von Bühler-Fahrlehrer GmbH:

Datum 10.01.2021

Bewertungen von Jannis Delianidis

Ich kann mit großem Selbstvertrauen die Fahrschule empfehlen,ich hatte eine sehr effektive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Oli Bühler.Die Tipps die ich hatte von ihm waren sehr hilfreich damit ich meinen Führerschein BE leicht und einfach bekommen konnte.Sie machen das wirklich gut mit Leidenschaft.

Datum 08.01.2021

Bewertungen von 

Ich habe bei Oli Bühler meine Anhängerprüfung gemacht. Am Anfang hatte ich Mühe mit Retourfahren. Aber Oli hat mir mit seiner ruhigen Art das Anhängerfahren sehr gut beigebracht. Der Theorieteil wurde mir sehr gut erklärt. Somit viel es mir leichter diese zu lernen.

Datum 19.12.2020

Bewertungen von Hans Meier

Wir sind auf die Autobahn aufgefahren und eines Ihrer Fahrzeuge ist absichtlich rechts geblieben, obwohl links alles frei war, sodass wir auf dem Pannenstreifen weiterfahren mussten. Lernt man bei Ihnen nicht, dass man freundlicherweise nach links wechselt, wenn jemand auf die Autobahn fährt? Danach hat der Fahrer auch noch ohne zu blinken die Fahrstreifen gewechselt. Wer so fährt, ist wohl ein fragwürdiges Vorbild. Peinlich so als Fahrlehrer aufzutreten. Freundliche Grüsse Eure Mitmenschen

Antwort von Bühler-Fahrlehrer GmbH:
Aha, Hans Meier soll also ihr Name sein. Ist dies ihre E-Mail Adresse? Die fehlt auf der Bewertung noch. velo2ooo@hotmail.com Grundsätzlich finde ich anonyme Feedbacks unter jedem Niveau. Sie haben nicht mal die Grösse sich zu zeigen! Was ihre Art auf die Autobahn einzufahren von heute angeht, habe ich ihnen gerne folgende Verhaltenstipps. Sie dürfen das nächste Mal den Beschleunigungsstreifen (welch sinnvolle Namensgebung)gerne zum Aufspurten auf das dem Verkehr angepasste Tempo benutzen. Das Pedal dazu finden sie bei ihrem Wagen im Fussraum auf der rechten Seite. Wenn sie es drücken ist das sehr hilfreich! Während der Beschleunigungsphase haben sie Zeit, sich eine geeignete Lücke im Verkehrsstrom zu suchen. Damit waren sie, so vermute ich, ziemlich überfordert. Vor meinem Wagen waren 500 Meter freie Strasse und hinter mir waren auch ca. 500 Meter freie Strasse. Sie haben sich jedoch entschieden, die Spur genau da wechseln zu wollen, wo ich mit meinem 4 Meter langen Auto fahre. Der Platz vor und hinter mir hat ihnen also nicht genügt? Oder sie haben diesen wahrscheinlich nicht gesehen, oder so. Jedenfalls haben sie mir danach mit der Lichthupe Zeichen gegeben. Wofür waren die? Sie hätten sich besser Gedanken gemacht, warum ich auf ihre Lichthupe meine Beleuchtung für kurze Sekunden mehrmals aus- und eingeschaltet habe. Dann hätten sie bemerkt, dass sie ohne Licht unterwegs sind, resp. nur mit Tagfahrlicht auf der Strasse fahren. Im Tagfahrlicht-Modus hat ihr Fahrzeug hinten gar KEIN Licht und vorne nur zwei kleine Lampen. Diese Beleuchtung war nicht gesetzeskonform, wir hatten heute Nebel und eine entsprechende Sichtbehinderung. Sie können mich schon kritisieren, jedoch sollten sie dann wissen wovon sie reden und schreiben. Auch braucht es da mehr Fachwissen und bessere Fahrkompetenzen als sie mir heute zeigten! Sie benutzen hier eine Plattform, um ihren persönlichen Frust loszuwerden und um unserer Firma auf primitivste Weise Schaden zuzufügen. Sie können gerne ein paar Fahrstunden besuchen. Ich bin sicher, auch sie lernen noch richtig auf eine Autobahn aufzufahren ohne dass sie sich und andere Gefährden. Für weitere Anregungen und Wünsche dürfen sie mich gerne persönlich anrufen unter 079 540 26 94. Dazu braucht es halt Mut und Anstand.

alle 124 Bewertungen anzeigen

    schliessen
    schliessen
     
    schliessen
    schliessen
    schliessen
    schliessen
    schliessen