Der Schweizer Fahrlehrervergleich

Rechtliche Hinweise

Die Websheep GmbH duldet keine rechtswidrigen Inhalte auf ihren Plattformen und hält sich dabei an folgende gesetzlichen Bestimmungen:

- Gewaltdarstellungen im Sinne von Art. 135 des Schweizerischen Strafgesetzbuches (StGB)

- Pornografische Schriften, Bildaufnahmen und Darstellungen im Sinne von Art. 197 Ziff. 1 und 3 StGB.

- Rassendiskiminierung im Sinne von Art. 261bis StGB.

- Aufrufe zur Gewalt im Sinne von Art. 259 StGB.

- Anleitungen oder Anstiftung zu strafbarem Verhalten oder dessen anderweitige Förderung

- unerlaubte Glücksspiele (insbes. im Sinne des Lotteriegesetzes)

- Informationen, die Urheberrechte oder andere Immaterialgüterrechte Dritter verletzen

Stellt die Websheep GmbH eine missbräuchliche Verwendung Ihrer Dienstleistungen fest oder wird ihr von externer Stelle eine inhaltliche Rechtswidrigkeit gemeldet, behält sie sich vor, diese Inhalte sofort und ohne Begründung aus ihrer Datenbank zu löschen. Die Websheep GmbH stützt sich in diesem Fall auf die jeweils geltenden Bestimmungen für die Verwendung ihrer Dienstleistungen und behält sich in diesem Sinne vor, rechtliche Schritte einzuleiten.