Fahrschule Bucher Kriens in Kriens

Bilder Fahrschule Bucher Kriens
3 Bilder

Fahrschule Bucher Kriens

Luzernerstrasse 69
6010 Kriens

Karte  Streetview  

Homepage:www.fahrschule-bucher.ch
E-Mail:kontaktfahrschule-bucher.ch
Telefon:041 320 12 12
Preise für Auto: 80.-, Auto Automat: 85.-, Motorrad: 85.-, Ve...

Fahrstunden Preise
CHF 80 - 85

Auto:80.-
Auto Automat:85.-
Motorrad:85.-
Lektionsdauer:45 Minuten

Kurse CHF 50 - 220

Verkehrskunde:220.-
Motorrad Grundkurs:A1 320.-A 480.-
Theorie:50.-
Weitere Informationen: Sprachen: Deutsch Autotyp:S...
Sprachen: Deutsch
Autotyp:Seat Leon / Ibiza
Administration:CHF 90.- (pauschal)

Die letzten 3 von total 10 Bewertungen von Fahrschule Bucher Kriens:

Datum 19.02.2020

Bewertungen von 

Cassian hatte während den Fahrstunden viel Geduld und erklärte mir die Manöver sehr präzise und verständlich. Ich wurde bestens auf die Fahrprüfung vorbereitet und bestand sie so beim ersten mal. Ich kann die Fahrschule nur weiterempfehlen!

Datum 13.02.2020

Bewertungen von 

Mein Fahrlehrer (Rolf) hat mir stets ein ruhiges und gutes Lernklima ermöglicht und mir die Sachen sehr genau beigebracht. Dies kostet einiges an Zeit, aber dafür ist man nachher gewappnet für die Strasse. Würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen.

Datum 17.01.2020

Bewertungen von Thomas Söchtig

Mit 55 ist es nicht mehr ganz so einfach die Fertigkeit des Autofahrens zu erlernen. Erschwerend kommt hinzu wenn man eine Hemisphärenverwirrung hat und das Links/Rechts oft nicht auseinanderhalten kann. Bei ROLF ABECHERLI hat man vom ersten Moment an das Gefühl, dass man neben einem guten Freund sitzt der mit unendlicher Geduld und ohne "Zeigefinger" und ohne "Belehrend" zu sein einem diese Fertigkeiten des Fahrens beibringt. Seine Anweisungen und Instruktionen sind didaktisch, räumlich und plastisch nachvollziehbar. Bei unklaren Situationen wird das Auto gewendet und die entsprechende Kreuzung noch mal befahren. Auch wird das Auto gelegentlich angehalten, das iPad gezückt und aus der Vogelschauperspektive die Kreuzung ( z.B. schwieriger Bundesplatz ) eingehend besprochen. Rolf hat die Fähigkeit, seinen Fahrschüler dort abzuholen wo diese stehen. Das können bei weitem nicht sehr viele Personen die in der ErwachsenenBildung arbeiten. Nach bestandener Prüfung sagte der Experte zu mir, das Ich alles "intus" hätte beim Fahren und Rolf mir alles beigebracht hat, was ein Fahrlehrer eben seinen Schülern beibringen kann. Ich wünsche Rolf daher eine weitere erfolgreiche Arbeit mit seinen Schülern .... Herzlichen Dank Rolf

alle 10 Bewertungen anzeigen

    schliessen
    schliessen
     
    schliessen
    schliessen
    schliessen
    schliessen
    schliessen