Fahrschulen, Fahrlehrer, Verkehrskunde und Nothelfer in Zürich, Bern, Basel, Winterthur, St. Gallen, Luzern und Solothurn. Jede Fahrschule mit Preisen und Bewertungen.

Der Schweizer Fahrlehrervergleich

Nächste WAB-Kurse (mit Preisangaben)

Ab 1.12.2005 hat in der Schweiz die sogenannte Zweiphasenausbildung begonnen. Sinn und Zweck ist eine Verbesserung der Ausbildung für Neulenker.

1. Phase: Die erste Phase endet mit dem erfolgreichen Erwerb des Führerausweises.

2. Phase: Die zweite Phase ist auf 3 Jahre befristet, beginnend nach Erhalt des Füherausweises. Während diesen 3 Jahren müssen obligatorisch 16 Stunden Weiterbildung absolviert werden, die in 2 Kurstage zu je 8 Stunden aufgeteilt sind.

Nach bestandener praktischer Prüfung musst Du innerhalb von 3 Jahren die beiden WAB-Kurse besuchen. Empfohlen ist, innerhalb von 6 Monaten den ersten Zweiphasenkurs WAB 1 und innerhalb von 3 Jahren den zweiten Zweiphasenkurs WAB 2 zu absolvieren. Frühestens einen Monat vor Ablaufdatum des Führerausweises auf Probe musst Du zudem ein Gesuch um die Erteilung eines unbefristeten Führerausweises stellen. Indem Du im Tool WAB-Erinnerung angibst, wann Du die praktische Prüfung bestanden hast, wirst Du automatisch per E-Mail und SMS an die WAB-Kurse und an den Ausweis Umtausch erinnert.

Die WAB-Erinnerung findest Du in den Fahrschüler-Tools: Kostenlose Tools für Fahrschüler

Nächste WAB-Kurse in Orten mit 15 oder mehr Anbietern (mit Preisangaben)

Nächste WAB-Kurse in Orten mit 5 bis 15 Anbietern (mit Preisangaben)