Der Schweizer Fahrlehrervergleich

Nächste Nothilfekurse (mit Preisangaben)

Wer sich für den Erwerb eines Lernfahrausweises der Kategorie A, A1, B oder B1 anmeldet, muss nachweisen, dass der Kurs über lebensrettende Sofortmassnahmen (Nothelferkurs) absolviert wurde. Der Kurs muss bei einer dazu anerkannten Organisation durchgeführt werden und darf nicht mehr als 6 Jahre zurückliegen.

Inhaber eines Führerausweises einer der erwähnten Kategorien sowie Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte und Pflegepersonal mit Diplom sind vom Kursbesuch befreit. Über weitere Ausnahmen erteilt Dir das Strassenverkehrsamt gerne Auskunft.

» Nothelfer, Nothelferkurs in der Schweiz

Nächste Nothelferkurse in Orten mit 15 oder mehr Anbietern (mit Preisangaben)

Nächste Nothelferkurse in Orten mit 5 bis 15 Anbietern (mit Preisangaben)