"Daran glauben, dann geht das schon"

zurück
Name: StuhlKing68 (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Schwyz (Stva) (Kanton SZ)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 16.07.2019 beim 1. Versuch nach 21 Fahrstunden
Fairness des Experten: 5 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule Schelbert in Muotathal

Fahrprüfungsbericht:
Am Anfang war ich sehr nervös. Als der Experte kam, ginge wir zum Auto und dann ging es los. Am Anfang musste ich vom Verkehrsamt nach links abbiegen und dann Richtung Seewen fahren. Dann ging es weiter Richtung Unterseewen.
Dann nach der 30 Zone fuhr vor mir eine Velofahrerin. Als ich zum überholen ansetzte, fuhr genau in diesem Moment die Velofahrerin in die Mitte um nach links abzubiegen. Ich konnte noch mit Glück noch ausweichen und dann meine fahrt fortsetzten (Der Experten hätte fast ins Lenkrad gegriffen, dann wäre ich auch durchgefallen xD). Dann musste ich auf der Brücke bei Unterseewen noch eine Vollbremsung machen die sehr gut war. Dann musste ich weiter Richtung Ibach fahren und dann dort beim Fussballplatz rückwärts um den Bogen fahren. Nach dem ich das mittelmässig bis gut gemacht habe ging es weiter Richtung Brunnen (Hinten rum). In Brunnen musste ich dann auf die Autobahn Richtung Schwyz fahren. Dort angekommen ging es dann Richtung Schwyz Post und dort musste ich dann in das Parkhaus Hofmatt rückwärts parkieren. Das war auch sehr gut. Aus dem Parkhaus draussen musste ich dann über den Hauptplatz und dann Richtung Mythencenter (Achtung dumme Fussgängerstreifen). Dann musste ich Richtung Grundkappelle und dann bis zum Sonnenplätzli und dort Richtung Rickenbach (Ich dachte das endet nie mehr). Dann bin ich auf der Strasse stehen geblieben weil ich dort dachte ich dürfe nicht nach links abbiegen obwohl er gesagt hat ich soll dort abbiegen. Der Experte wurde dann ein bisschen aggressiv. Dann sind wir Richtung Verkehrsamt über den Hauptplatz wieder gefahren.
Ich hatte ganz knapp bestanden!!! Ich dachte es wäre schon bei der Velofahrerin vorbei, aber einfach daran glauben, dann geht das schon xD.

Schwierige Stellen:

» 2

Hier musste ich Richtung Unterseewen

» Seewernstrasse 111

Hier war diese dumme Velofahrerin

» Franzosenstrasse 95

Hier musste ich eine Vollbremsung machen

  • Dieser Bericht wurde von 9 Lesern mit 4 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image