Fahrschulen, Fahrlehrer, Verkehrskunde und Nothelfer in Zürich, Bern, Basel, Winterthur, St. Gallen, Luzern und Solothurn. Jede Fahrschule mit Preisen und Bewertungen.

Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Fahrverbote früh erkennen"

zurück
Name: Insomnia (weiblich)
Kategorie: Kat. A (über 25kW)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Amriswil (Kanton TG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 07.09.2017 beim 1. Versuch nach 4 Fahrstunden
Experte: Seehofer
Fairness des Experten: 6 von 6

Fahrprüfungsbericht:
Am frühen Morgen durfte ich an die Prüfung. Meine Nervosität war riesig, obwohl ich eigentlich keine Prüfungsangst habe. Der Experte hat uns freundlich begrüsst und seine Instruktionen zur Prüfung waren klar und ausführlich. Zuerst mussten die Manöver (Spurgasse, Slalom, versetzter Slalom, Acht, Vollbremsung) gefahren werden. Anschliessend ging es auf die Strasse. Insbesondere die vorausschauende Fahrweise (Fahrverbote früh erkennen;-), Bremsbereitschaft und Kurventechnik wurden gefordert. Alles Punkte die auch die Sicherheit erhöhen. Die Fahrzeit auf der Strasse empfand ich als eher kurz, hatte ich doch eine eher längere Fahrzeit erwartet. Erwähnenswert ist, dass beide Prüflinge vergleichbare Strecken und Aufgaben im Strassenverkehr zu bewältigen hatten. Dies war ganz fair gelöst vom Experten.Zusammenfassend kann ich sagen, mit der richtigen Vorbereitung (auch mal die eine oder andere Stunde beim Fahrlehrer) und genügend Übungskilometern ist die Prüfung durchaus im ersten Anlauf zu schaffen. Der Experte war freundlich und fair - wie man es grundsätzlich erwartet.

  • Dieser Bericht wurde von 20 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image