Fahrschulen, Fahrlehrer, Verkehrskunde und Nothelfer in Zürich, Bern, Basel, Winterthur, St. Gallen, Luzern und Solothurn. Jede Fahrschule mit Preisen und Bewertungen.

Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Nur noch einen freien, engen Parkplatz"

zurück
Name: Lorenzo 18, (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Strassenverkehrsamt des Kantons Luzern (Kanton LU)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 10.07.2017 beim 1. Versuch nach 22 Fahrstunden
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule Rappaz GmbH in Hochdorf

Fahrprüfungsbericht:
Wir fuhren los und als erstes musste ich in der Nähe der Allmend Seitwärts einparkieren. Da bereits viele Schüler unterwegs waren, gab es nur noch einen freien Parkplatz der sehr eng war. Doch ich konnte zum Glück genau richtig einlenken und kam so im 1. Versuch rein. Darauf musste ich noch die Parkscheibe erklären und wir fuhren weiter. Wir gingen in Kriens auf die Autobahn Richtung Hergiswil. Dort musste ich rückwärts auf einen Platz fahren und so wenden. Zum Schluss ging es über Horw zurück zum STVA.

Ich hatte fast keinen Verkehr, wenig Fussgänger und relativ simple Manöver. Somit hatte ich kein Problem mit der Prüfung. Der Experte war dabei sehr nett und fair und beschrieb die zu fahrende Strecke sehr gut.

Schwierige Stellen:

» Zihlmattweg 29

Enge Parkfelder

» Tribschenstrasse 30

Schwierige Kreuzung da man sich mit den entgegenkommenden Fahrzeugen kreuzen muss

  • Dieser Bericht wurde von 11 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image