Fahrschulen, Fahrlehrer, Verkehrskunde und Nothelfer in Zürich, Bern, Basel, Winterthur, St. Gallen, Luzern und Solothurn. Jede Fahrschule mit Preisen und Bewertungen.

Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"während der Prüfungsfahrt am Handy"

zurück
Name: Jasmine 21, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Hinwil (Kanton ZH)
Prüfungsergebnis: Nicht bestanden am 19.07.2017 beim 2. Versuch nach 50 Fahrstunden
Fairness des Experten: 1 von 6
Fahrlehrer: L-Stop Fahrlehrer-Vereinigung in Wetzikon ZH

Fahrprüfungsbericht:
Der Experte war während der ganzen Prüfungsfahrt an seinem Handy und hat über ein verlorenes Aufladekabel am Telefon geredet. Mich während der Fahrt immer zu sehr unhöflich angemacht und bei der 80 Zone wo ich Hilfe gebraucht hätte ist er mir in meinen Fahrstil rein gegriffen anstatt mir in der Situation Hilfe zu geben. Ich habe Ihn dann in Hinwil vor meinem Fahrlehrer und einem anderen Experte zu Rede gestellt worauf hin dieser sehr laut und ausfallen wurde. Privates gehört nicht in die Arbeit und schon gar nicht, wenn Fahrschüler da sind mit sehr viel Nervosität. Zum zweiten Mal sehr schlechte Erfahrung gemacht und anscheinend sind beide Experten neg. Bekannt bei den Fahrlehrern.

  • Dieser Bericht wurde von 27 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Adi hat am 22.07.2017 geschrieben:

Hey Das tut mir leid das du so schlechte erfahrungen machen musstest an der prüfung. Ich habe meine noch vor mir. Beim 3 mal klappt es ganz sicher. Ich wünsch dir viel glück

CAPTCHA image