Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"8-Fahren und Spurgasse"

zurück
Name: Schlumpf 52, (weiblich)
Kategorie: Kat. A (über 25kW)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Steinhausen (Stva) (Kanton ZG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 21.05.2014 beim 1. Versuch
Experte: Frau Erni
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule XXL GmbH Zug in Zug

Fahrprüfungsbericht:
Frau Erni empfand ich als korrekt, freundlich, geduldig.

Zuerst die Manöver: zuerst 8-Fahren und Spurgasse. Obwohl es beim Üben immer super ging war es an der Prüfung definitiv kein 8i. Trotzdem hat es gereicht. Anschliessend hinter dem Gebäude anfahren am Berg (ist sehr steil in Steinhausen), und Vollbremsung. Dann ging es auf die Strasse. Beim Strassenverkehrsamt links Richtung Steinhausen, durchs Dorf an der Schule vorbei (30er Zone und Rechtsvortritt) Richtung Blickensdorf. Auch in Baar durchs Dorf und Richtung Zug. In Baar auf die Autobahn wieder nach Steinhausen. Eine bekannte Strecke ohne spezielle „Tests“ (Fahrverbot oder ähnliches). Beim Strassenverkehrsamt angekommen gratulierte sie mir und gab noch einige Inputs-Klar fahren - Geschwindigkeit ausreizen - Autobahnauffahrt, genügend Geschwindigkeit aufbauen-Vorausschauend fahren

  • Dieser Bericht wurde von 413 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image