Fahrschulen, Fahrlehrer, Verkehrskunde und Nothelfer in Zürich, Bern, Basel, Winterthur, St. Gallen, Luzern und Solothurn. Jede Fahrschule mit Preisen und Bewertungen.

Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Der Experte war mit von Anfang an sympathisch"

zurück
Name: Daniel 47, (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Verkehrsprüfzentrum Bern (Kanton BE)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 03.05.2017 beim 1. Versuch nach 23 Fahrstunden
Experte: Herr Abbegglen
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule-Aare in Bern

Fahrprüfungsbericht:
“Notbremsung mit 50 Km/h, Dreipunktwenden, Rückwärtsparkieren“

Zuerst fuhr ich mit meinem Fahrlehrer Dänu noch eine Lektion, bevor es zum Strassenverkehrsamt Bern ging.
Wir haben dort etwas gewartet, bis mein Prüfungsexperte Herr Abbegglen mich ins Büro holte.
Wir haben den Prüfungsabgang besprochen und dann ging’s los.
Ich hatte ihn schon von anfangs an Sympathisch eingestuft war aber trotzdem etwas nervös wusste nicht mal mehr sein Name, er hatte gesagt wenn ich Fragen hätte, dann solle ich das nur sagen!
Es ging los Richtung Bolligen durch den Wankdorfkreisel Richtung Ittigen wo eine grosse Baustelle war, nach dem Grauholz auf einer Nebenstrasse da musste ich mit 50Km/h eine Vollbremsung machen - das ging sehr gut - er sagte mir, das hätte ich Super gemacht.
30-Zone bei Schulhaus musste ich Dreipunktwenden, Rückwärtsparkieren, dann ging’s weiter Richtung Shoppyland auf die Autobahn Richtung Wankdorf Strassenverkehrsamt und dort gratulierte er mir zur bestandenen Prüfung.
Ich Wünsche Herr Abbegglen viel Erfolg und Danke Dänu von der Fahrschule Aare sehr viel mal für die Geduld die er hatte.

  • Dieser Bericht wurde von 14 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image