Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Durchführung einer Bergsicherung und Notbremsung"

zurück
Name: Julia 22, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Strassenverkehrsamt des Kantons Basel Stadt (Kanton BS)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 24.04.2018 beim 1. Versuch nach 50 Fahrstunden
Experte: weis es leider nicht mehr
Fairness des Experten: 5 von 6

Fahrprüfungsbericht:
Beim los fahren habe ich vergessen die Handbremse zu lösen... hahah war alles halb so schlimm. Die zwei Fragen wo er stellte waren auch kein Problem. Wir fuhren auf das Bruderholz, dort musst ich eine Bergsicherung machen, später beim runter fahren, musste ich eine Notbremsung machen, was dem Experten zu langsam war. Daher später nochmals, dabei war er dann zufrieden. Fahren allgemein war gut, hatte keine Fehler gemacht war null nervös. Bei der MFP(MFK) musste ich das parkieren nochmals korrigieren. Dennoch ich habe bestanden...
Der Experte war sehr nett, schwer war die Fahrt allgemein nicht, der Verkehr war in Ordnung.

  • Dieser Bericht wurde von 23 Lesern mit 4 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image