Fahrschulen, Fahrlehrer, Verkehrskunde und Nothelfer in Zürich, Bern, Basel, Winterthur, St. Gallen, Luzern und Solothurn. Jede Fahrschule mit Preisen und Bewertungen.

Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Experte war anständig und verständnisvoll"

zurück
Name: 20 Jahre alt 20, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Olten (Kanton SO)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 09.08.2017 beim 1. Versuch nach 35 Fahrstunden
Experte: Herr Palvelotti
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Florin Auto & Motorrad in Olten

Fahrprüfungsbericht:
Ich war am Anfang sehr nervös. Der Experte hat sich vorgestellt und dann sind wir bereits ins Auto gestiegen. Dann gab er mir die Anweisungen (Wenn er nichts sagt immer gerade aus). Von der Mfk musste ich in den Kreisel Richtung Olten Schützi über die Umfahrung in die Industrie Olten. Dort musste ich beim Gerolag Center seitwärts einparkieren, dass ging ohne Problem. Danach ging es weiter über Winznau, Obergösgen nach Dulliken. Bei der Hauptstrasse im 80er gibt es eine Einfahrtspur wie auf der Autobahn (manche gehen dort die Einfahrt zur Autobahn üben), dort musste ich ganz normal einspuren. (Da ich nicht auf die Autobahn ging war dies vermutlich der Ersatz). Danach musste ich über Dulliken wieder zurück auf Olten. Über die City Kreuzung sind wir dann beim Kaffee Ring in die 20er Zone abgebogen. Danach konnte ich über die Schützi schonwieder zurück zur Mfk.

Fehler:

Beim Bahnübergang in der Industrie nicht genug aufmerksam geschaut ob ein Zug kommt (normalerweise kommt da auch keiner weil diese Schienen nur sehr selten für Transport von Material in die Industrie gebraucht wird). Blick muss aber sein.

Einmal zu nahe an Fahrer vor mir. Fahrlehrer hat mich darauf hingewiesen und nach der Prüfung nochmals ermahnt immer genügend Abstand zu halten.

Als ich nach der Prüfung bei der Mfk ankam, musste ich kurz in der Einfahrt warten, da ein Auto den Parkplatz freigab, welcher der Experte gerne wollte. Vor lauter freude das es vorbei ist, habe ich vergessen in den 1. Gang zu schalten. Da das Auto aber sehr neu war konnte ich auch im 2. Gang anfahren. Experte hat nur geschmunzelt.

Experte:
Meiner Meinung nach ein sehr guter Experte. Er hat direkt mit mir angefangen zu sprechen, mich ermuntert nicht nervös zu sein, Spässe gemacht und gelacht. Mir hat dies sehr viel von der Anspannung genommen. Auch als ich sicherheitshalber nochmals nachgefragt habe, ob gerade aus nun die zweite Ausfahrt sei (Ausfahrt war neben nicht gerade aus) hat er mir anständig und verstandnisvoll Antwort geheben. Zudem hat er mir am Schluss noch ein Faires Feedback gegeben und mich (auch wenn es immer heisst, Frauen werden bevorzugt) verdient bestehen lassen.

Schwierige Stellen:

» Industriestrasse 10

Bahnübergang ohne Schranken - Blicke müssen kommen

» Industriestrasse 41-51

Seitwärtsparkiert

» Hauptstrasse

Einfahrt in 80er (wie Autobahn)

» Konradstrasse 6

Ganze Innenstadt 20er Zone

  • Dieser Bericht wurde von 19 Lesern mit 4 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image