Fahrschulen, Fahrlehrer, Verkehrskunde und Nothelfer in Zürich, Bern, Basel, Winterthur, St. Gallen, Luzern und Solothurn. Jede Fahrschule mit Preisen und Bewertungen.

Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Mein Tipp: Genügend Schlaf"

zurück
Name: Michèle (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Verkehrsprüfzentrum Thun (Kanton BE)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 10.07.2017 beim 1. Versuch nach 25 Fahrstunden
Experte: Habegger
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: independence-drive GmbH in Interlaken

Fahrprüfungsbericht:
Als ich am Prüfungstag im Zug nach Thun sass war ich sehr nervös... die Nervosität verschwand jedoch ein bisschen nachdem ich meine letzte Fahrstunde direkt vor der Prüfung hatte.Der erste Eindruck meines Experten war gut, er wirke sympathisch, was sich später während der Fahrt bestätigte. Ich war immer noch nervös, gab jedoch mein bestes und unterhielt mich locker mit dem Experten.Manöver:- Rückwärts einparkieten (war kein Problem, jedoch war ser Parkplatz leer, was mich immer ein wenig unsicher machte, der Experte sagte jedoch nichts dazu und ich konnte wider weiter fahren).- Vollbremse: Problemlos- Wenden: War kein Problem, da sich auf der Strecke ein kleiner Platz befand der optimal zum wenden war.Tipps: Genügend schlaf damir du fit bist, nervosität mit musik oder sonst etwas was dir hilf verschwinden lassen, sein bestes geben und positiv eingestellt sein ;)

  • Dieser Bericht wurde von 19 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image