Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Mit nettem Experten und Verlust der Nervosität durch die Prüfung"

zurück
Name: Merlin B. (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Sursee (Kanton LU)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 09.11.2017 beim 2. Versuch nach 36 Fahrstunden
Experte: Vogel
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule Rösch in Luzern

Fahrprüfungsbericht:
Beim zweiten Prüfungstermin war ich schon einiges weniger Nervös. Da ich wusste wie die Prüfung etwa abläuft. Das hat mir sehr geholfen, da ich wusste auf was es etwa bei der Prüfung ankommt.

Prüfungsablauf:
Zu beginn gingen wir Richtung Geuensee sind dann aber noch vor Geuensee nach rechts abgebogen um einen Nothalt zu machen. Anschließend sind wir durch das Städtli Sursee gefahren, (dort unbedingt auf die Rechtsvortritte Achten!). Dann gingen wir Richtung Sempach weiter. Ich musste dann aber einen Schwenker Richtung Freibadi Sursee machen (dort bitte auf das Fahrverbot achten), aufgrund des Fahrverbotes musste ich nach links abbiegen. Dann konnte ich anschließend gleich eine Bergsicherung machen. Dann gingen wir weiter Richtung Sempach. In Sempach durfte ich dann wieder durch das Städtli fahren (auch dort unbedingt auf die Rechtsvortritte Achten!). Danach musste ich auf die Autobahn und wieder zurück nach Sursee bis zum Prüfungsbegin fahren. Dort angekommen durfte ich noch Vorwerts oder Rückwerts Parkieren. Und da war die Prüfung schon fertig. (:
Mein Prüfungsexperte war sehr angenehm, er hat mir alle schritte sachlich erklärt und mir am Schluss der Prüfung ausführlich gesagt was Gut oder schlecht war. Während der Fahrt hat er mich auch versucht etwas abzulenken, damit ich die Nervosität verliere, indem er ein paar private Fragen gestellt hat.

Mein persönlicher Tipp für die Prüfung, versucht möglichst Cool an die Prüfung zu gehen und während der Prüfung solltet ihr einen möglichst klaren Kopf behalten. Die erste Prüfung habe ich nicht bestanden weil ich gestresst war und aufgrund der Nervosität sehr unkonzentriert wurde.

Schwierige Stellen:

» Geuenseestrasse

Etwa hier musste ich einen Nothalt machen.

» Seeweg 10

Etwa hier musste ich eine Bergsicherung machen.

  • Dieser Bericht wurde von 73 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image