"Nach ausgiebiger Vorbereitung an die praktische Rollerprüfung"

zurück
Name: Sina (weiblich)
Kategorie: Kat. A1 (Roller)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Rheinfelden (Kanton AG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 31.07.2019 beim 1. Versuch

Fahrprüfungsbericht:
Heute war also ich an der Reihe mit der praktischen Rollerprüfung... :)Nach ausgiebiger Vorbereitung stand ich pünktlich um 10.45 im Theorielokal der MFK Olten, mehr oder weniger bereit für meine Prüfung. ;)Ich war unglaublich aufgeregt, besonders da ich schon einige negative Dinge über die Experten in Olten gehört habe... Während dem Warten auf unseren Experten unterhielt ich mich mit meinem Mitprüfling, welcher selbst auch etwas nervös war. So verging die Zeit jedoch relativ schnell und schon traf der Experte ein. Er stellte sich als Herrn Bobst vor und machte auf mich einen freundlichen, aber eher ruhigen Eindruck. Mir wurde vorgängig immer gesagt, die Experten würden etwas Smalltalk führen, fragen wozu man den Roller brauche, ob man Fahrstunden genommen habe,...Dies war bei unserem Experten nicht der Fall, er warf direkt einen Blick auf den Fahrzeug- und Lernfahrausweis und schon ging es nach draussen, wo er unsere Roller begutachtete. Anscheinend ist dies wirklich von Experte zu Experte anders... Mich hat es jedoch nicht gestört, denn ich wollte das Ganze einfach hinter mich bringen.Schliesslich fuhren wir zum Parcours, wo das Manövrieren geprüft wurde. Nachdem noch kurz die Brems- und Blinklichter getestet wurden, mussten wir gleich mit dem Slalom starten. Dieser stellte für mich jedoch kein Problem dar, ich hatte besonders vor der Spurgasse Bammel... Glücklicherweise ist auch diese gut gelungen. Dann gings in die Acht, vor welcher ich am wenigsten Angst hatte, da ich diese beim vorgängigen Üben immer gut beherrscht hatte. Doch ausgerechnet bei diesem Durchlauf bin ich einmal über die Markierung gefahren und dachte mir dann "na super, das wars wohl...". Herr Bobst hat dazu jedoch gar nichts gesagt und es ging weiter zur Gefahrenbremsung.Auch diese haben mein Mitprüfling und ich überstanden und so war das Fahren auf der Strasse dran... Hier wurde ich dann ein weiteres Mal überrascht. Ich ging davon aus, dass immer jemand

  • Dieser Bericht wurde von 5 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image