Nicht unter Druck setzen

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star
  • star_border
  • star_border
  • (9)

"Nicht unter Druck setzen"

Name: Gaehli (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Kaltbrunn (Kanton SG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 05.02.2021 beim 2. Versuch nach 25 Fahrstunden
Experte: Naef
Fairness des Experten: 5 von 6
Fahrlehrer: Easydriving.ch GmbH in Jona

Das wichtigste vor und während der Prüfung ist allerdings, dass du dich selbst nicht zu sehr unter Druck setzt. Sobald du zu sehr unter Druck stehst, kannst du dein volles Leistungspotential nicht abrufen. Vermeide es auf jeden Fall vor deiner Prüfung all deine Freunde über deinen Prüfungstermin zu informieren. Sag es nur denjenigen Personen, die es wissen müssen, z.B. deinen Eltern, Arbeitgeber oder Lehrer, sofern die Prüfung während der Arbeitszeit oder Schulzeit stattfindet.

Geh auch nie zur Prüfung mit dem Gedanken „ich MUSS die Prüfung bestehen“. Der Gedanke „ich KANN die Prüfung bestehen“ ist da viel besser geeignet.

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star
  • star_border
  • star_border

Dieser Bericht wurde von 9 Lesern mit 4 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image

Fahrprüfungsberichte von Fahrschülern und Neulenkern aus der Schweiz.

Erzähle auch du von deiner Fahrprüfung und bewerte deinen Experten auf der Fairness-Skala.

Die 30 neusten Berichte