Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Seitwärts Parkieren, 30er Zone und Wenden"

zurück
Name: Philipp (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Regensdorf (Kanton ZH)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 10.10.2018 beim 1. Versuch nach 50 Fahrstunden
Experte: Vetter
Fairness des Experten: 6 von 6

Fahrprüfungsbericht:
Wir fuhren vom Strassenverkehrsamt zur Autobahn und von dort aus in den Gubristtunnel. Bei der nächsten Ausfahrt Weiningen (Ausfahrt erschwert durch Baustelle!) fuhren wir nach Enstringen wo wir durch das Quartier fuhren mit Rechtsvortritten.
Er bat mich bei einem Parkplatz seitwärts zu parkieren. Wenig später musste ich noch Wenden. Dannach fuhren wir richtung Frankental um dort über Höngg zurück nach Regensdorf fahren.
Auf der Prüfungsfahrt lobte er mich wegen meiner Routine. In Regensdorf fuhren wir dirket zum Strassenverkehrsamt wo er mir nach einem kurzen Feedback sagte das ich bestanden hatte.

  • Dieser Bericht wurde von 59 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image