"Traurig und genervt . dass die Prüfung negativ ging"

zurück
Name: David Santoro 49, (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Winkeln (Kanton SG)
Prüfungsergebnis: Nicht bestanden am 21.10.2019 beim 1. Versuch nach 80 Fahrstunden
Experte: De Duca
Fairness des Experten: 5 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule Martin Neff in Abtwil SG

Fahrprüfungsbericht:
Hallo alle Zusammen.Zuerst war ich mit dem Fahrlehrer am Bahnhof in St. Fiden und waren von dort aus losgefahren, um uns eine Stunde aufzuwärmen. Als wir an der Prüfstelle ankamen, gab er den Autoschlüssel mir und warten drin auf den Experten. Als wir ins Auto eingestiegen sind, war ich immer noch nervös. Dann begrüsste er mich eigentlich noch sehr freundlich, dann hatte er mir erklärt was er auf der Fahrt sagt. Dann fuhren wir in Winkeln auf der Nebenstrasse und dann beim Industriequarier entlang. Wir fuhren dann richtig Gossau und dort haben wir seitlich Parkiert und dann gewendet auf der anderen Strasse. Dann fragte der Experte mich wieviele Stunden man parken darf. Danach greifte er ein weil ich beim wenden was falsch gemacht habe. Dann habe ich korrigiert. Dann geht es in der Nebenstrasse schön weiter. Als wir beim Kreissel anfahren, eigentlich habe ich von meiner Meinung keine Fehler gemacht. Dann fuhren wir über die Autobahn wieder zurück an die Prüfstelle auf der Autobahn meinte der Experte dass ich rechts überholte, aber möchte nur das rechtsfahrgebot halten. Dann habe ich auch gelernt dass ich ein kleines Schild sah, um auf den Spur wechseln zu müssen. Im Tunnel wusste ich auch nicht mehr ob ich die überzogene Linie befahren darf da war ich durcheinander und meinte da darf man fahren. Dann fuhren wir in Stadt St. Gallen in der Nebenstrasse. Und dann sah ich Nach der Nebenstrasse das Fahrverbotsschild nicht. Dann musste ich rechts abbiegen. Dann fuhren wir an der St. Leonhardstrasse entlang wieder zur Prüfstelle zurück. Als wir ankamen war ich Traurig und genervt als ich hörte dass die Prüfung negativ ging. Dann auf dem Protokoll sah ich dass ich beim Kreisel oder Verzweigungen und andere Sachen wo ich nicht mitbekam Fehler gemacht habe. Der Experte hatte mich schön anständig verabschiedet.

  • Dieser Bericht wurde von 5 Lesern mit 3 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image