Fahrschulen, Fahrlehrer, Verkehrskunde und Nothelfer in Zürich, Bern, Basel, Winterthur, St. Gallen, Luzern und Solothurn. Jede Fahrschule mit Preisen und Bewertungen.

Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Angenehmer Experte der einem die Nervosität genommen hat"

zurück
Name: Domi 33, (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Verkehrsprüfzentrum Thun (Kanton BE)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 07.12.2017 beim 1. Versuch nach 12 Fahrstunden
Experte: Linder
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule Michu in Thun

Fahrprüfungsbericht:
Die Prüfungsfahrt war dank des ruhigen Experten sehr angenehm. Frühzeitige Ankündigungen, angenehmer Smalltalk entnahm mir die Nervosität bereits nach den ersten Metern. Die Prüfung in für mich gewohntem Fahrgebiet inkl. zwei Manövern (parkieren seitwärts, 3Punkt Wenden), empfand ich für mich als Glückstreffer. Habe mit mehreren und schwierigeren Manövern gerechnet. Aber es kam mir ja zum Glück zu Gute. Allgemein muss ich sagen, ist der Weg zum Führerschein zu einfach. Theorieprüfung via App auswendig lernen ist keine Kunst. Fand ich früher mit dem "Bögele" viel lernreicher. Prüfung mit nur zwei Manövern. Schleuderkurs sollte meiner Meinung nach auch vor der Prüfung durchgeführt werden. Reaktionen bei schwierigen Strassenverhältnissen, gerade jetzt im Winter sind für Neulenker ohne eine erfahrene Person auf dem Beifahrersitz enorm gefährlich. Persönlich würde ich den Weg zum Führerausweis schwieriger, intensiver und lernreicher gestalten. Kein Vorwurf an meinen Fahrlehrer, Dieser hat mich perfekt auf die Prüfung vorbereitet.

  • Dieser Bericht wurde von 2 Lesern mit 4.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image