"Meine Prüfung mit heiklem Moment"

zurück
Name: Katrin Pilling 50, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Zürich Uetliberg (Kanton ZH)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 22.11.2019 beim 1. Versuch nach 9 Fahrstunden
Experte: Herr Rüttimann
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Theorie Zentrum Limmattal (TZL) in Schlieren
Katrin Pilling

Fahrprüfungsbericht:
Ich musste eine Kontrollfahrt für die Führerscheinumschreibung absolvieren, nachdem ich jahrelang keine Fahrpraxis hatte.
Zur Vorbereitung hatte ich knapp 10 Fahrstunden mit Gabi Senn, die mich tiptop darauf vorbereitet hat.
Die Prüfung war weniger schlimm als erwartet. Der Experte war angenehm und fair. Er versuchte anfangs, mit mir zu reden, um eine angenehme und lockere Stimmung aufkommen zu lassen, merkte aber auch, dass das bei mir in Sachen Konzentration nicht so easy ging und liess es dann.
Wir sind vom Strassenverkehrsamt Richtung Sihlcity, dort auf die Autobahn Richtung Bern/Basel, in Birmensdorf abgefahren, dort in der Gegend (Birmensdorf, Islisberg, Bonstetten) Landstrassen und 30er-Zonen. Manöver kamen dann in diesem Gebiet: Notbremsung und Wenden. Beim Wenden war es so, dass die Wendestelle auf der Seite des Gegenverkehrs war. Zum Glück hatte meine Fahrlehrerin alle Manöver und auch diesen Fall mit mir nochmal vorbesprochen.
Wir sind dann via Autobahn/Abfahrt Brunau wieder in die Stadt.
Heikelster Moment: Ich war beim Fahren aus Versehen ans Fernlicht gekommen und war in der Aufregung beim Fahren („ahnungslos“, Zitat Experte) wie ich das wieder ausschalte.
Ich habe dann gefragt, ich rasch anhalten darf, das wurde erlaubt. Hat zwar auch dann nicht geklappt, war aber glaub ich dennoch gut, das so zu handhaben.
Kurz: Schaut, dass ihr auch rundum vertraut seid mit dem Fahrzeug und, wenn dich mal was ist, lieber darum bitten, kurz halten zu dürfen als nervös beim Fahren rumzuhantieren.

Schwierige Stellen:

» Giesshübelstrasse 4

Gefahr von“ungewolltem Spurwechsel“ beim Autobahnzubringer

» A3W

zwei Autobahnen, eine Richtung Chur/eine Richtung Bern/ Basel. Rechtzeitig korrekt einspuren

» Brunaustrasse 87

Autobahnabfahrt Brunau. Nahtloser Übergang Autobahn, Stadtverkehr/Ampel

  • Dieser Bericht wurde von 6 Lesern mit 4 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image