"Meine Prüfung und die Manöver"

zurück
Name: Jay (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Bülach (Kanton ZH)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 24.09.2019 beim 1. Versuch nach 11 Fahrstunden
Experte: Herr Dietchi
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Donas Fahrschule / Donatello De Iaco in Dielsdorf
Jay

Fahrprüfungsbericht:
Das erste Mannöver wsr seitwerts einparkieren, danach kamm die Vollbremese.ich musste durch viele Rechtsvortritte und viele engestrassen durch. Auch durch Quartiere und Ampel musste ich Passieren. Bergfahren und wenden ohne Wendekreis hatte ich auch. Zum schluss musste ich noch auf der Autobahn fahren. Ich war am Anfang sehr nervös abr durch die gelassenheit und ruhe des experten konte ich mich auch sehrschnell wieder enspannen und die Prüfung meistern. Für die nachfolger von mir gebe ich nur als tipp auf den weg... Wenn ihr ein fehler macht vergesst denn fehler und gibt euer bestes fahrt wie in der Fahrstunde und macht ihr alles genau soo wie euer FahrlehrerIn euch das gesagt hat dsnn werdet ihr ohne sorgen durch die Prüfung durch. Gute und Sichere Fahrt in der Zukunft :)

Schwierige Stellen:

» Kirchgasse 7

Ich musste in der nähe von hier ein wendemannöver ohne Wendekreis durchführen und dies habe ich mir einwenig schwirig gemacht

  • Dieser Bericht wurde von 1 Leser mit 3 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image