Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Seitwärts rückwärts Einparken und verkehrsgerechtes Wenden"

zurück
Name: Léonie 19, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Verkehrsprüfzentrum Bern (Kanton BE)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 19.02.2018 beim 1. Versuch nach 20 Fahrstunden
Experte: Röthlisberger
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Jerry's L : Sympathisch anders.. in Bern

Fahrprüfungsbericht:
Ich war anfangs extrem nervös, als ich aber mit Jerry zum Verkehrsprüfzentrum gefahren bin, habe ich moch ein wenig beruhigt. Dort angekommen hat mir Jerry noch ein paar Sachen zum Auto erklärt und dann wir wir reingegangen. Nach einer kurzen Wartezeit wurde ich aufgerufen und der Expert fragte mich im Zimmer noch einige formale Sachen und wie es mir geht. Dann ging es wieder zum Auto. Als ich nun mit dem Experten im Auto sitze bin ich wieder extrem nervös und mein Fuss zittert auf der Kupplung, er sagt mir noch, dass ich losfahren könne wenn ich bereit bin und schon geht es los .

Nach der Kurve beim Verkehrsprüfzentrum nehmen wir die Spur ganz rechts und fahren Richtung Wankdorfzwntrum, über die Lorrainebrücke und dann zum Bärengraben, danach beim Kreisel rechts, über den Burgernzielkreisel und ins Egghölzliquartier wo wor ein bisschen im Quartier fahren. Dann folgt seitwärts rückwärts einparken und später noch ein verkehrsgerechtes Wenden. Dann geht es weiter Richtung Autobahn und zurück ins Verkehrsprüfzentrum.
Dort angekommen fragt mich der Experte was ich für ein Gefühl habe und gibt mir eine Rückmeldung und gratuliert mir eigentlich gleich sofort.

Während der ganzen Fahrt führte der Expert mir mir Gespräche und ich war völlig ruhig und locker, was ich nur ihm und natürlich Jerry, der mich perfekt vorbereitet hat, zu verdanken.

Merci viumau :)

  • Dieser Bericht wurde von 56 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image