StartseiteKanton BE
verzieh einen kleinen Fehler

"verzieh einen kleinen Fehler"

Name: Juli (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Verkehrsprüfzentrum Bern (Kanton BE)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 03.08.2022 beim 1. Versuch nach 14 Fahrstunden
Experte: M. Steiner
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule Christine Boss in Bern

Gestartet sind wir in Ittigen. Dort haben wir in einem Quartier ein Rückwärtseinparken durchgeführt, die Strasse und die Parkfelder waren total schräg und täuschten optisch enorm. Als ich schön parallel im Parkfeld war, meinte mein Experte, ob ich denn nicht korrigieren will, da es optisch enorm schräg und falsch zur Strasse hin wirkte. Ich widersprach ihm und sagte, dass ich parallel im Parkfeld sei und schon im 90°Winkel zur Strasse hin parkieren könne, dann wäre ich einfach nicht im Parkfeld. Er öffnete die Tür und versicherte sich, dass das Auto wirklich parallel zum Parkfeld steht, nickte und forderte mich zur Weiterfahrt auf. Auf einer Überlandstrasse durfte ich noch eine Notbremsung vorführen, welche einwandfrei geklappt hat. Weiter führte mich mein Experte durch die Stadt Bern, über Autobahnen, durch das Expogelände (was etwas stressig und hektisch war) und fragte mich noch theoretische Basics, wie Fernlicht/Scheibenwischer/Lüftung etc. Insgesamt war der Experte sehr ruhig, trotzdem sympathisch und verzieh auch mal einen kleinen Fehler, testete anschliessend aber an einer schwierigeren Stelle, ob man es trotzdem wirklich beherrscht. :)

Dieser Bericht wurde noch nicht bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image

Fahrprüfungsberichte von Fahrschülern und Neulenkern aus der Schweiz.

Erzähle auch du von deiner Fahrprüfung und bewerte deinen Experten auf der Fairness-Skala.

Die 30 neusten Berichte