viele Überraschungen

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star
  • star_border
  • star_border
  • (22)

"viele Überraschungen"

Name: Djolac 36, (männlich)
Kategorie: Kat. A (über 25kW)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Rheinfelden (Kanton AG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 15.09.2020 beim 1. Versuch nach 1 Fahrstunden
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule Swany - Rheinfelden in Rheinfelden

Hallo zämme

Ich hatte am Tag vorher gemischte Gefühle. Konnte die halbe Nacht lang kein Auge zudrücken. Am Tag der Prüfung spürte ich noch immer eine Nervosität. War vor der Prüfung nochmal üben und redete mir ein, das schaff ich!

Wir fuhren vom Feuerwehrmagazin los Richtung Möhlin. Auf der Nebenstrasse Richtung Schiessplatz absolvierte ich das 8-Fahren, Spurgasse und eine Vollbremsung aus 50km/h. Alles gut, dachte ich. Das Schlimmste hast du überstanden. Weiter ging es über den Sonnenberg nach Maisprach. Immernoch positiv getrimmt. Redete mir ein, da bist du öfters durch gefahren, jetzt wirds easy.

Dann kam die erste Überraschung. Anstatt Richtung Buus zu fahren, musste ich nach Zeinigen. Diese Strecke kannte ich nicht, war aber immer noch locker drauf. Vor Zeinigen kamen wir über eine Kuppel und ich fuhr ein wenig schneller drauf zu. Oben auf der Kuppel erschrak und bremste ich härter bis zum Stillstand. Da kam die zweite Überraschung. Vor mir Schotterpiste, links und rechts Waldweg. Der Experte ganz cool, einfach gerade aus bitte. Und von da an kein gutes Gefühl. Da ich noch nie über Schotter gefahren bin. Der Experte sagte noch, "numme gas gä, so 40 chamme do fahre. Eifach vorsichtig brämse und länke."

Ich völlig geschockt, folgte seinen Anweisungen. Konnte ja schlecht sagen, neee das wird nix.

Durch Zeinigen im Quartier viel Rechtsvortritt. Weiter nach Möhlin, alles der Hauptstrasse entlang zurück nach Rheinfelden zum Feuerwehrmagazin.

Moped geparkt, Helm ab, und der Experte gratulierte mir zur bestandenen Prüfung. War auch ein Schock und ziemlich unerwartet.

Ich danke hiermit noch dem Roger von der Fahrschule Swany. Kann ihn nur empfehlen.

Schwierige Stellen:

» Zürcherstrasse 7

Manöverplatz. Gelände ist abfallend.

» Maispracherstrasse

Unübersichtlich und Rechtsvortritt

» Unnamed Road

Kuppel richtung Wald. Tempo anpassen. Direkt bei. Wald beginnt die Schotter piste.

» Maispracherweg 1

In Zeinigen viel Rechtsvortritt. Tempo anpassen und Bremsbereitschafft.

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star
  • star_border
  • star_border

Dieser Bericht wurde von 22 Lesern mit 4 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image

Fahrprüfungsberichte von Fahrschülern und Neulenkern aus der Schweiz.

Erzähle auch du von deiner Fahrprüfung und bewerte deinen Experten auf der Fairness-Skala.

Die 30 neusten Berichte