"Merk dir die Fehler die du sonst schon gemacht hast"

zurück
Name: Gérard Gohl 40, (männlich)
Kategorie: Kat. A (über 25kW)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Steinhausen (Stva) (Kanton ZG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 08.08.2019 beim 2. Versuch nach 10 Fahrstunden
Experte: hier gebe ich keinen Namen an.
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule iDrive GmbH in Küssnacht am Rigi
Gérard Gohl

Fahrprüfungsbericht:
Die Prüfung fand am Morgen um 07:30 Uhr statt und war mein zweites Aufgebot, nachdem ich am 3.07.2019 den ersten Anlauf nicht bestand. Klar war ich nervös, aber ich wusste, was mich erwarten würde:
- Fragen zum Motorrad und zu deren Bedienung.
- Manöverübungen (bei beiden Prüfungen wollten sie die 8 sehen und wahlweise die Spurgasse und den Slalom).
- Anhalten und Abfahren am Hang mit Zeichengebung.
- Notbremsung.
Meine Nervosität legte sich langsam. Beide Experten, jener vom 3.07. und jener vom 8.08. waren meiner Meinung nach fair, korrekt und auch in ihrem Urteil streng und gerecht.

Anschliessend ging es auf die Strasse: Richtung Knonau, Abzweigung Knonauerstrasse und weiter nach Lindencham über die Untermühlestrasse. Von dort in die Heiligkreuzstrasse und durch den Ortsteil St. Wolfgang. In Hünenberg in Richtung Cham und weiter auf die Autobahn A4 bis zur Ausfahrt Steinhausen. In Steinhausen nach ca. 30 Minuten Prüfungsdauer wieder zurück zum StraVA.

In der Prüfung wurde darauf geachtet, dass ich die kritisierten Punkte meiner ersten Prüfung (Gangwahl, Soziusfahrt, Kurvenlinie, Zeichengebung und Blicksystematik) verbessert wurden und ich beweisen konnte, dass ich das Motorrad auch im dichten Strassenverkehr im Griff habe. Natürlich hatte ich diese Punkte auch mit einem Fahrlehrer vorgängig besprochen und ich glaube, dass ich bei der ersten Prüfung durchfiel hat in erster Linie mit meiner grossen Nervosität zu tun.

Zum Schluss die Prüfungsbesprechung. Der Fahrlehrer gab mir wertvolle Tipps zur weiteren Entwicklungen, was ich sehr schätzte.

Schwierige Stellen:

» Hasentalstrasse 11

Vor dem Abzweig gut herunterschalten und den Gegenverkehr von rechts beobachten.

» Sinserstrasse 124

Viel Verkehr. Gut schauen!

» 25 114

Abzweig Heiligkreuzsstrasse quert Veloweg. Ausserdem ist die Sinserstrasse dicht befahren.

» Wartstein 1

Kleiner Kreisel auf der Strasse. Bitte umfahren! 30er Zone mit enger Strasse und tw. Transporter unterwegs. Spannung gut halten beim Abbiegen

  • Dieser Bericht wurde noch nicht bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image